Ski und Wandern

Letzte Änderung: 27.10.2018

Wanderwart und Abteilungsleiter:
Ursula Ullmann
Stellvertretender Abteilungsleiter
NN

Die Abteilung Ski und Wandern wurde im Frühjahr 1983 gegründet. Somit konnte diese Abteilung im SGV Hochdorf im Frühjahr 2003 auf ihr 20jähriges Bestehen zurückblicken.

Während dieser Zeit wurden bisher weit über 200 Wanderungen (jährlich im Durchschnitt 10 Wanderungen) geplant und durchgeführt. 12 Mal haben die Wanderer bisher eine mehrtägige Ausfahrt durchgeführt. Ziele waren hierbei das Kleinwalsertal, das Lechtal, der Wilde Kaiser, die Dolomiten (Vigo di Fassa), die Südtiroler Weinstraße und als deutsche Wandergebiete der Schwarzwald, der Harz und der Pfälzer Wald. Die letzte Mehrtagestour führte die Wanderer im Sommer 2004 an den Kaiserstuhl.

Die Wanderungen werden von 5 bis 6 Wanderfreunden im Wechsel geplant und vorgelaufen. Länge und Dauer sind hierbei unterschiedlich, jedoch 3 bis 5 Stunden und 10 bis 18 km sind es meist. Schwierig sind die Wanderungen nicht und können daher von jedem wanderfreudigen Mitbürger gelaufen werden. Allerdings regenfeste Kleidung und gute Wanderschuhe (Stiefel) sollten immer dabei sein. Die Planung der mehrtägingen Ausfahrten lag bisher immer in den Händen des Wanderwartes.

In Verbindung mit der letzten Wanderung jeden Jahres trifft man sich anschließend zur traditionellen Advents- oder Weihnachtsfeier.