Frühjahresfeier des SKMN in Hochdorf

28.03.2018

In diesem Jahr fand die Frühjahresfeier des Sängerkreises Mittlerer Neckar bei uns in der Gemeindehalle Hochdorf statt. Die Halle war bis auf den letzten Platz gefüllt, als der Chor des SGV als Gastgeber die Feier eröffnete. Mit Mozarts Lied “Wo Musik sich frei entfaltet” konnten wir zu Beginn zeigen, was unser Chor noch zu leisten vermag. Nach der Begrüßung durch die Kreisvorsitzende Karine Bell (Affalterbach) und dem Abteilungsleiter Gesang Herbert Bura hieß der Erste Bürgermeister der Stadt Remseck, Herr Balzer, die Jubilare mit ihrem Anhang ebenfalls herzlich willkommen und gab in seinem Grußwort stellvertretend für den leider ver-hinderten OB Schönberger einen Kurzabriß über die Stadt Remseck, insbesonders über die singenden Vereine.
Mit 2 weiteren Liedern “Wie lieblicher Klang” und “Viele verachten die edele Musik” war dann nochmals der SGV-Chor an der Reihe, auch die Totenehrungen wurden vom Chor mit dem Lied “Jenseits der Nacht” musikalisch umrahmt.

Nach der Pause, in der sich die Gäste mit Kaffee und Kuchen und Gesprächen die Zeit vertrieben – die Bewirtung in der Halle haben dankswerter Weise die Turnfrauen des SGV unter der Leitung von Monika Masin und Agnes Pfeifer übernommen – ging es mit dem Kreis-Chor des SKMN zuerst einmal musikalisch weiter: “Mach die Augen zu und wünsch dir einen Traum” und “Für Frauen ist das kein Problem” eröffneten den Ehrungsteil, bei dem für 25 – 40 – 50 – 60 – 65 Jahre aktives Singen geehrt wurde. In diesem Jahr gab es zusätzlich noch 6 Sängerinnen und Sänger, die sogar 70 Jahre ihren Vereinen gesungen haben. Allen Jubilaren an dieser Stelle noch mals einen herzlichen Glückwunsch zu diesen Auszeichnungen.

Vom SGV Chor wurde in diesem Jahr Frau Renate Mergel für 50 Jahre aktives Singen geehrt.  Der Chor wünscht seiner treuen Sängerin noch weiterhin viel Spaß am Singen in unseren Reihen!

IMG_0029

Der SGV-Chor unter seiner Traditionsfahne

IMG_0034

Der Kreis-Chor des SKMN unter der Leitung von Holger Frank Heimsch (am Flügel)

Renate Mergel

Unsere Sängerin Renate Mergel, die für 50 Jahre aktives Singen geehrt wurde.

SGV-Fahne

Unsere Fahne kam auf dem weißen Hintergrund prima zur Geltun!

Mit Schuberts “launiger Forelle” und “Heute beginnt der Rest deines Lebens” von Udo Jürgens wurden die Ehrungen beschlossen. Obligatorisch für dieses Veranstaltung ist ein gemeinsames Schlußlied: ” Geh’ aus mein Herz und suche Freud'”.

Allen, die mit zu diesem erfolgreichen und schönen Nachmittag mit beigetragen haben, möchte ich im Namen des Chores unseren herzlichsten Dank aussprechen.

Ein besonderes Dankeschön gilt unseren Sängerkameraden aus Erdmannhausen, die unseren Chor verstärkt haben.

H. Bura